English For IT
     
  The Online English Course For IT Professionals  
     
 
 
 

 
     
  

Projekt Titel: EIT – E-learning Module – English language for Information Technology Specialists.
Projekt Nr. LT/06/B/F/LA-171001
Projekt Finanzierung: Leonardo da Vinci Programm – Europäisches Programm für berufliche Aus- und Weiterbildung
Projektdauer: 1. Oktober 2006 – 30. September 2008

Das Projekt EIT (English for Information Technologies) entwickelt ein interaktives und benutzerfreundliches e-learning Tool – das „English for IT“ Portal.
EIT ist ein Fachenglisch Modul und wird als einjähriges, kalenderartiges Programm für IT Fachkräfte und Studenten konzipiert. Es umfasst Englischeinheiten auf Anfängerniveau mit einem Fokus auf eigenverantwortliches Lernen.

Kurzfristig wird der EIT Kurs:

  • Die Lücke der verfügbaren Fachenglisch Materialien im Bereich der Informationstechnologien füllen und Englischlehrenden von IT StudentInnen flexible, relevante und attraktive e-Materialien zur Verfügung stellen;
  • IT Fachkräften ein e-learning Tool zum Selbststudium anbieten, mit dem Ziel ihre Sprachkompetenz, sowie ihre Lern- und Kommunikationskompetenz zu verbessern;
  • Lehrenden und Lernenden in einem Forum ermöglichen, sich über ihre Lehr- und Lernerfahrungen, ihre Probleme und ihre Eindrücke vom Kurs auszutauschen, sowie Unterrichtsmaterialien zu tauschen und den Kursentwicklern Feedback zu geben.

Längerfristig wird der EIT Kurs:

  • Die Sprach-, Lern- und Kommunikationskompetenz der Zielgruppe verbessern;
  • Die Mobilität von IT Fachkräften sowie die berufliche Kommunikation erleichtern;
  • IT Fachkräften Zugang zu europäischen Wissensressourcen, die großteils auf Englisch verfügbar sind, verschaffen;
  • Die Qualität und den Zugang zur beruflichen Aus- und Weiterbildung verbessern;
  • Die Idee des lebensbegleitenden Lernens fördern und Fachkräfte dazu ermuntern, ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Fragen? Ideen? Bitte kontaktieren Sie die Projektkoordinatorin, Alim Rubinskiy alim@kolegija.lt

EIT Hintergrund und Projektidee

Die Projektidee entstand bereits im Jahr 2002, als Vilnius Business College aufgrund des starken Bedarfs an IT SpezialistInnen in Europa, einen neuen 3-jähringen Studiengang (Computer Programmierung) einführte. Der Lehrplan beinhaltete 320 Stunden Englisch, wobei ein dringender Bedarf an Lehr- und Lernmaterialien in diesem Bereich bestand. Damals wurde auch eine offensichtliche Lücke festgestellt, nämlich dass die Auswahl an Materialien für Englisch-AnfängerInnen sehr beschränkt war. Eine Recherche wurde im Bereich IT-Fachenglisch durchgeführt und umfasste mehrere sektorale Zielgruppen (nationale und ausländische Partneruniversitäten, Webseiten der wichtigsten Verlage und IT Spezialisten). Mehrere gedruckte Materialien konnten gefunden werden, die aber entweder veraltet waren oder auf Lernende mit fortgeschrittenen Englischkenntnissen abzielten.

Rückmeldungen von Lehrenden bestätigten die vorherrschende Situation: sie beklagten eine mangelnde Auswahl an gedruckten und Online Materialien, als auch das Fehlen von Materialien für IT Studierende mit nur rudimentären Englischkenntnissen. Betrachtet man die Ergebnisse der Recherche als auch die Tatsache, dass das Feld der Informationstechnologien laufenden Veränderungen unterworfen ist, denen gedruckte Materialien nicht gerecht werden können, ergibt sich ein Bedarf an Online IT-Fachenglisch Materialien, die auf die Zielgruppe von Englisch AnfängerInnen zugeschnitten sind.

EIT Produkt

Das zentrale Produkt des Projekts – “English for IT” – ist ein Fachenglisch Modul. Es wird als einjähriges, kalenderartiges Programm für IT Fachkräfte und StudentInnen konzipiert und umfasst Englischeinheiten auf Anfängerniveau mit einem Fokus auf eigenverantwortliches Lernen. Der Kurs umfasst:

  • 365 tägliche Mini-Einheiten zu 2-4 Englischkompetenzen, Links zu relevanten Webseiten und Lerntips unterteilt in drei Hauptbereiche: grundlegendes Englisch für IT Fachkräfte, Kommunikationskompetenz und Lernkompetenz;
  • 52 wöchentliche Fortschrittskontrollen, 12 Fortschrittskontrollen am Ende jedes Monats, ein Einstiegstest und ein Abschlußtest;
  • ein Online Glossar der wichtigsten Begriffe verwendet in den Materialien der Webseite übersetzt in die Sprachen der Projektpartner;
  • ein Online Glossar der gebräuchlichsten IT Terminologie in allen Sprachen der Projektpartner;
  • ein Sprachreferenz Bereich
  • ein Benutzerhandbuch
  • ein Online Forum für den Austausch von Erfahrungen online (für Lehrende und Lernende)
  • druckbare Materialien für Lehrend

EIT Zielgruppen

Das EIT e-learning Portal wird für die folgenden Zielgruppen entwickelt:

  • IT StudentInnen mit Anfänger Englischkenntnissen; SprachlehrerInnen, die mit diesen StudentInnen arbeiten;

  • Universitäten, Fachhochschulen, Weiterbildungseinrichtungen mit IT-bezogenen Lehrplänen (mit Englisch als einer der Gegenstände dieser Lehrpläne);

  • IT Fachkräfte, die ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen, aber aufgrund von Zeitmangel keine regelmäßigen Kurse besuchen können; IT Fachkräfte mit passiven Kenntnissen von IT-bezogenen Vokabeln, die aber nicht in der Lage sind die Sprache produktiv einzusetzen;

  • Organisationen und Firmen, die Sprachtrainings anbieten: Erwachsenenbildungs-, Berufsbildungszentren, Sprachschulen, etc. Alle diese Institutionen bieten allgemeine Englischkurse, Business Englischkurse und Englischkurse für Kinder an, aber mangels entsprechender Materialien kaum Fachenglischkurse. Unser Produkt wird es diesen Institutionen ermöglichen, einen Fachenglischkurs für Informationstechnologie in ihre Lehrpläne aufzunehmen.


Ein EIT Zertifikat wir an jene TeilnehmerInnen verliehen, welche die optionale Prüfung am Ende des Kurses in den EIT Testzentren der Projektpartner erfolgreich abgelegt haben. Das Zertifikat wird die Testergebnisse und die Beurteilung der 5 Sprachkompetenzbereiche des Examens beinhalten und in allen Sprachen der Projektpartner verfügbar sein.


Der EIT Kurs wird in alle Partnerländer übertragbar sein, da die e-Module und die begleitenden Materialien in allen Partnersprachen verfügbar sein werden.

 
     
Home|Über das Projekt|Partner|Presentations|Sample Lesson|EIT course|Resource bank|News|Project course